Montag, 7. April 2014

Wasted

"You see I'm wasted
I can't quite get up yet

You see my head's off resting in this delusional stare
You see I'm wasted
I can't quite get up yet
You see my head's off resting in this delusional stare

The room kept spinning and spinning and spinning and spinning
And I'm a fucking mess

So I closed my eyes
I shut them so tight
To witness explosions of pure color and beauty

The room kept spinning and spinning
I start to think a little differently at what we are"
-Suicide Silence

Ja, mir geht's mal wieder nicht allzu gut. Ich bin abgespannt, müde, kaputt und mein Rücken macht mich fertig. Ich liege nur auf der Couch rum, schau Fern und schaffe es grade noch so, auf's Klo zu gehen, mehr nicht. Nicht mal zum zocken hab ich Lust. Aber ich hab mein Zimmer ein wenig weiter aufgeräumt. Was zum Fick ist los mit mir?! o.o

Ich stehe um halb 9 morgens auf, schlafe nicht mal mehr aus und beschäftige mich halbwegs sinnvoll, in dem ich mein Zimmer ein wenig auf Vordermann bringe. Nebenher schreib ich noch mit meiner neusten Bekanntschaft. Läuft gar nicht mal so schlecht grade, mein Leben. Mal kein Arschtritt, der mich zu Boden wirft und ich liegen bleibe. Mir geht es bis auf eine dezente Einsamkeit und oben benannten Probleme sogar gut.
Soll ja auch mal vorkommen, was? ;)

Es wird scheinbar doch alles besser. Und das ist auch gut so.
(Mir fällt auf, dass ich wieder mehr Lust habe, zu posten. Freut euch also auf mehr von mir :D)

Sonntag, 6. April 2014

Just me

Mein Leben:
Kein Tabak
Keine Drogen
Kein Alkohol
Kein Sex, okay, das ist zu viel. Das kann ich nicht(hehe :D)

Ich sage bewusst "Nein" zu vielen Dingen, es ist nunmal so. Nennt mich Softie oder Pussy, dann bin ich es eben. Aber dadurch leb' ich besser und mach mir nichts(mehr) kaputt.
Ja, ich verzichte auf "Genuss". Ja, ich lasse mir dadurch bestimmt viel entgehen. Ja, ich will nicht wie 80% meiner Altersgenossen leben.
Warum?
Weil es für mich besser ist. Ich bin "Straight Edge", weil ich meine Leben auf eine Art und Weise doch liebe und auch etwas erleben und sehen will. 
Bringt euch nur mit eurem Verhalten um. Ich stehe auf dem Leichenberg und lache, weil ich es wusste. 
Change this fucked up world!

Die Musik ist gut.
Die Musik macht eine kleine Pause.
Um mich rum stehen ein paar Wenige.
Dann kommt der Breakdown und schon fängt es an.
Ein Kick hier, ein Schlag hier, dort ein Spin-Kick, da ein Low-Kick.
Überall wird sich Platz verschafft. Um mich rum tobt der Pit.
Das ist Violent Dancing, das ist Beatdown. Das ist meine Szene.
Bei mir sieht es zwar noch nicht besonders gut aus, aber ich übe.
Das wird alles noch.

Ich habe mich vom Style her schon wieder gewandelt. Vorher noch Goth mit großen Tunneln, jetzt Tanktops, kurze Hose, Chucks. Pit-Klamotten halt. Ich bin jetzt auch vom Style her Beatdown. Aber das ändert meine Art nicht. Mein Äußeres beeinflusst nicht meinen Kern.
Im Inneren bin ich immer noch der schüchterne, offenherzige, ehrliche, dominante und emotionale Typ, der nach der Einen sucht und dabei eine Niederlage nach der Anderen einsteckt. Bricht mich das in meinem Vorhaben? Nein, ganz sicher nicht.
Ich werde einfach abwarten, was mir das Schicksal entgegen bringt. Vielleicht finde ich ja doch die Eine. 

Wer weiß

Donnerstag, 27. März 2014

Fucked up.. kinda

Ich bin abgespannt, müde und hab zu nichts Lust. 
Ich hab keine Lust, zu zocken, häng nur im Haus rum und blah.
Es ist ein scheiß Gefühl, nichts zu tun zu haben. Ich hab keinen Job der ähnliches. Das ist einfach beschissen. Immerhin geh ich ab und an auf Konzerte. Da komme ich wenigstens unter Menschen. Aber ein Mädchen für mich war bisher noch nicht dabei.

Morgen kann sich das vielleicht ändern. Simon, mein bester Freund, kennt ein Mädchen, dass zu mir passen würde und scheinbar auch Interesse an mir hat. Wir haben auch schon ein wenig geschrieben und sie ist ein echt nettes Mädchen. Ich gehe es langsam an und schau mal, wie sie so drauf ist undso. Ich freue mich schon, "meine Faggots"(so nennen wir uns) wieder zu sehen. Bei ihnen fühl ich mich aufgehoben, verstanden und akzeptiert. Das ist das Beste an ihnen. 

Ich weiß, dass ich lange nichts von mir hab hören lassen, aber mir war einfach nicht nach posten und somit hab ich es auch gelassen. Ich mach den Blog ja auch für mich und nicht, um damit Geld zu verdienen. Ich bin an keinerlei Pflichten gebunden.

Ich werde aber versuchen, mal wieder öfter ein Lebenszeichen abzugeben.


Donnerstag, 30. Januar 2014

Chaos Complex

Ich habe mal wieder einen neuen Blog erstellt.
Auf diesem Blog werde ich alle Arten von Texten posten. Geschichten oder gar Gedichte. Mal kurz, mal lang, wie es mir gerade liegt.

Dieser Blog, Chaos Complex, wird der womöglich regelmäßigste Blog von mir sein, schätze ich.

Hier werde ich nur posten, wenn  mir danach ist. Tut mir leid, ich habe einfach keine Ahnung, was ich euch so erzählen soll. Es ist sowieso immer der selbe Trott immer und immer wieder.

Hier der Link zu Chaos Complex: http://chaos-complex.blogspot.de/

Samstag, 11. Januar 2014

The f*** is just wrong with me?

Ich verstehe es nicht. Was habe ic falsch gemacht? Ich habe doch auf die anderen gehört.
"Denk mal an dich. Sei nicht so selbstlos. Du tust zu wenig für dich."
Ich hab doch mal mehr an mich gedacht, mich vergnügt, eine kaputte Beziehung für mich beendet, weil ich es nicht mehr ausgehalten habe und und und.
Was hab ich davon?

Ich liege spät nachts im Bett, kann nicht schlafen und fühle mich komplett alleine gelassen. Dabei bin ich doch ein fröhlicher Mensch. Ich zeige das bloß immer so selten. Vergangenheit eben.

Aber in mir passiert etwas. Eine große Veränderung. Mein misanthropisches Dasein versiegt langsam. Ich hasse die Menschen nicht mehr so stark wie früher. Ich stehe für Toleranz, Liebe, Akzeptanz und Frieden ein.

Ich weiß nicht, was ich exakt fühle.
Ich weiß nicht, wem ich vertrauen kann.
Ich weiß nicht, wer ich bin.
Ich weiß nicht, wohin ich gehen soll.

Ich bin einsam.
Ich habe Angst.
Ich brauche jemanden, der mich stützt.
Ich brauche Nähe.
Ich brauche Ehrlichkeit.
Ich brauche Unterstützung.
Ich brauche Liebe.

Wer bin ich?
Was bin ich?
Wo soll ich hin?
Wer steht mir bei?

Ich weiß es nicht.

Freitag, 10. Januar 2014

Rückschlag #27539

Ein weiterer, bittrer Rückschlag.
Tabea hat mich betrogen, die miese F****..
Was soll ich groß dazu sagen? Beschissener kann es mir nicht gehen. Ich könnte wieder die halbe Menschheit ausrotten und sie gleich mit.
Es kotzt mich einfach an, dass ich nie wirklich jemand aufrichtigen finde. Jede Ex hat mir bisher immer was verheimlicht, mich betrogen, mich nur benutzt, usw.
Ich hasse das.
Es soll aufhören.
Ich will doch nur glücklich sein.

Was soll der ganze Scheiß überhaupt? Warum trifft es mich und nicht wen anders? Was hab ich falsch gemacht?
Ich hab keine Ahnung.

Btw, hab mich mit meiner Besten, Meike, wieder vertragen, falls wer die positiven Sachen lesen will.

Noch n kleines Shoutout an FantasyIstFreiheit. Wenigstens jemand, der/die kommentiert, was ich hier so an Gedanken ejakuliere. Danke dafür. Echt lieb von dir

Dienstag, 7. Januar 2014

I do what I do because f**k you!

Ich wollte doch am 4.1. wieder posten... Fuck that!

Ich bin seit dem 2.1. single, wow. Hat ja sehr gut mit Tabea gehalten.
Was passiert ist?
Dienstag, 31.12.: heftiger Streit
Mittwoch, 1.1.: sinnloser Ausraster ihrerseits
Donnerstag, 2.1.: Emotionale Kälte

Ich hab' das nicht länger ertragen. Da hab ich es beendet.
Mir egal, was ihr davon haltet, ich werd euch auch keinerlei Details liefern.

Aber nun zu was anderem.

Ich möchte ein wenig mehr mit euch interagieren. Das mache ich in Form eines kleinen "Give-Aways".

Ich verlose 3 Redfield Record "Hello, have a good Summer"-Sampler mit 8 Songs von 7 Bands, die unter Redfield Records unter Vertrag stehen.
Hier die Tracklist:
1.) Eye Sea I - Set and Setting(Vom Debut-Album "Legend")
2.)Desasterkids - I do what I do because fuck you(Von ihrer EP "Sex, Beer and Breakdowns")
3.Abandon All Ships - Less than Love(Vom Debut-Album "Geeving")
4.)Forever Ends Today - ...So I became a Phoenix(Vom Debut-Album "We are the Fun in Funeral")
5.)A Traitor Like Judas - What Counts(Vom Album "Guerilla Heart")
6.)Scarred by Beauty - Egypt, I am dying(Vom Debut-Album "Cape Zero")
7.)VITJA - Conversations(Vom Debut-Album "Echoes")
8.)Abandon All Ships - Take one last Breath(Vom Album "Infamous")

Ich kann euch jede einzelne Band nur ans Herz legen. Supportet Newcomer-Bands.
Ich gebe zu, A Traitor Like Judas sind keine wirklichen Newcomer, aber auch sie haben Support verdient.

So könnt Ihr teilnehmen:
Schreibt mir eine E-Mail mit Verbesserungsvorschlägen, Kritik, Was euch gefällt, usw.
Die 3 Mails, die mir am besten gefallen werden beantwortet und ich werde die CDs(mit persönlicher, individueller und handgeschriebener Widmung) zugesandt.
Allen anderen Zusendern werde ich in einem späteren Post(Wenn die 3 CDs weg sind) nochmlas danken.
Einsendeschluss wird der 17.1.2014 sein.

Hier ist meine E-Mail-Adresse, unter der ihr teilnehmen könnt:
k_haos@web.de * **

*Diese E-Mail Adresse ist nur für diesen Blog erstellt worden

**Ihr könnt mir auch einfach so mal eine Mail schreiben. Ich würde mich sehr darüber freuen, mit euch "in touch" zu sein. Ihr könnt mir auch Kunstwerke senden, wenn ihr möchtet ^^